Social Walk

Der Social Walk ist ein Trainingsspaziergang in der Gruppe. Sozial unsichere oder auch ungeübte Hunde haben hier die Möglichkeit zu lernen, sich in Anwesenheit anderer Hunde und/oder Menschen zu entspannten und wie man sich in einer Gruppe adäquat verhält.

Besonders geeignet ist der Social Walk für Hunde, die unsicher im Umgang mit Artgenossen und/oder Menschen sind, die anderen Hunden gegenüber unverträglich oder leinenaggressiv sind oder denen es schwerfällt sich zu entspannen, da sie beispielsweise den Anblick anderer Hunde mit Spiel und Spaß verknüpft haben.

Während des ca. 90 minütigen Spaziergangs wird auf ausreichend Abstand und Rücksichtnahme unter den Teilnehmern geachtet. Daher findet der komplette Spaziergang angeleint statt. Ausschlaggebend ist, dass keiner der teilnehmenden Hunde überfordert wird. Wenn Sie unsicher sind, ob der Social Walk für Ihren Hund geeignet ist, sprechen Sie mich gerne an!

Während des Social Walks werden kleine Übungen mit den folgenden Schwerpunkten einbauen:

  • Festigung der Basissignale
  • Impulskontrolle aufbauen und festigen
  • Leinenführigkeit
  • Begegnungstraining
  • Erklärung der Körpersprache des Hundes
  • Erklärung diverser Managementmöglichkeiten
  • Mindestteilnehmeranzahl: 4 Mensch-Hund-Teams (max. 6)

Den Treffpunkt teile ich wetterabhängig kurz vorher mit.

Sie sind bereits Kunde, möchten Kunde werden oder sich unverbindlich über unser aktuelles Angebot informieren? Auf unserem Buchungsportal erhalten Sie eine Übersicht aller Gruppenstunden und Kurse, die derzeit aktiv sind sowie und können sich für eine unkomplizierte Buchung registrieren. Dies gilt natürlich auch für unsere individuellen Beratungsangebote. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Natürlich stehen wir Ihnen auch für Fragen zum Buchungsportal gerne über unsere Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

© picocoaching